Galerie > Freiburg Bilder Galerie - Picture of Freiburg > Die Freiburger Straßenbahn - VAG Freiburg

wir machen den Weg frei
wir machen den Weg frei6455 x angesehen
Haltestelle Munzinger Straße
Haltestelle Munzinger Straße6068 x angesehen
Haltestelle Munzinger Straße
Haltestelle Munzinger Straße5942 x angesehen
Triebwagen 56 (Bj.: 1927) mit dem Beiwagen 135 (Bj.: 1952)
Triebwagen 56 (Bj.: 1927) mit dem Beiwagen 135 (Bj.: 1952)4717 x angesehen
Freunde der Freiburger Straßenbahn e.V.
Freunde der Freiburger Straßenbahn e.V.5665 x angesehen
Straßenbahn-Motorwagen 56 (1927)
Straßenbahn-Motorwagen 56 (1927)5125 x angesehenDiese 11 Meter langen vierachsigen Straßenbahnen mit 26 Sitz- und 24 Stehplätzen hatten sechs Seitenfenster. Sie waren bis 1968 in Betrieb und verkehrten sogar mit bis zu zwei Anhängern. Dazu wurden einige in den 50er Jahren entsprechend umgebaut und modernisiert.
Handarbeit mit Kurbel im Straßenbahn-Motorwagen 56 (1927)
Handarbeit mit Kurbel im Straßenbahn-Motorwagen 56 (1927)4493 x angesehen
Straßenbahn-Motorwagen 56 (1927)
Straßenbahn-Motorwagen 56 (1927)4236 x angesehenModerne Technik prallt auf Großvaters Zeiten.
im Straßenbahn-Motorwagen 45 (MAN 1914)
im Straßenbahn-Motorwagen 45 (MAN 1914)4898 x angesehenMit viel liebe zum Detail von den Freunden der Freiburger
Straßenbahn restaurierter Motorwagen 45.
Im Triebwagen 56 (Bj.: 1927)
Im Triebwagen 56 (Bj.: 1927)4668 x angesehenMit viel liebe zum Detail von den Freunden der Freiburger
Straßenbahn restaurierter Triebwagen 56 von 1927.
Straßenbahn-Motorwagen 45 (MAN 1914) an der Hornusstraße
Straßenbahn-Motorwagen 45 (MAN 1914) an der Hornusstraße6640 x angesehen
Kontraste, 90 Jahre Altersunterschied
Kontraste, 90 Jahre Altersunterschied5054 x angesehenlinks Combino Advanced Bj. 2004
rechts Motorwagen 45 Bj. 1914
Eröffnung der Linie 3 ins Vauban
Eröffnung der Linie 3 ins Vauban5930 x angesehenCombino Advanced Bj. 2004
- 288 -
- 289 -
- 229 - Diamanten am Bertoldsbrunnen
- 229 - Diamanten am Bertoldsbrunnen5227 x angesehen
Jetzt fährt die Linie 2 wieder Zähringen - Günterstal
Jetzt fährt die Linie 2 wieder Zähringen - Günterstal5118 x angesehen
Straßenbahn-Motorwagen 45 (MAN 1914) am Bertoldsbrunnen
Straßenbahn-Motorwagen 45 (MAN 1914) am Bertoldsbrunnen8220 x angesehen
Ungewohntes Bild
Ungewohntes Bild5012 x angesehenVon Zähringen geht es wieder geradeaus nach Günterstal,
und nun fährt die Linie 2 wieder nach Zähringen.
Straßenbahn-Gelenkwagen 100 (1959) am Bertoldsbrunnen
Straßenbahn-Gelenkwagen 100 (1959) am Bertoldsbrunnen5266 x angesehen
Kontraste, 90 Jahre Altersunterschied
Kontraste, 90 Jahre Altersunterschied4221 x angesehenlinks Combino Advanced Bj. 2004
rechts Motorwagen 45 Bj. 1914
Straßenbahn-Gelenkwagen 100 (1959)
Straßenbahn-Gelenkwagen 100 (1959)5389 x angesehenDie ersten Freiburger Gelenkwagen waren nur auf der Linie 4 , Littenweiler - Komturplatz, einzusetzen, da sie Wendeschleifen an den Endstellen brauchten. Aufgrund ihres supermodernen Erscheinungsbildes nannte man sie „Sputnik“.
dichtes Gedränge im Triebwagen 100 („Sputnik; Baujahr 1959)
dichtes Gedränge im Triebwagen 100 („Sputnik; Baujahr 1959)4294 x angesehen
- 255 - Straßenbahn-Gelenkwagen GT8Z
- 255 - Straßenbahn-Gelenkwagen GT8Z4236 x angesehenZweirichtungswagen, mehr Niederflur, jetzt an jeder Türe, war die Forderung an dieses Fahrzeug. Lediglich über den Drehgestellen ist der Boden mit einer Stufe etwas höher. Um den Raum voll zu nutzen wurden dort 2+2er Sitze verwendet, was etwas eng wird, da das Fahrzeug nur 2,3m breit ist.
- 213 - Straßenbahn-Gelenkwagen GT8 (1981)
- 213 - Straßenbahn-Gelenkwagen GT8 (1981)3704 x angesehenDer achtachsige, allachs-angetriebene Stadtbahnwagen wurde erstmals 1971 in Freiburg eingesetzt. Ein GT8 ersetzt einen kompletten Verbandstypzug aus Motorwagen und zwei Anhängern. 33 Meter lang bietet ein GT8 ca. 80 Sitz- und 200 Stehplätze. Die Geamatic-Steuerung optimiert Anfahren und Bremsen. Der Fahrschalter wird dabei von einem Stellmotor geschaltet.
Straßenbahn-Motorwagen 56 (1927)
Straßenbahn-Motorwagen 56 (1927)4144 x angesehenDiese 11 Meter langen vierachsigen Straßenbahnen mit 26 Sitz- und 24 Stehplätzen hatten sechs Seitenfenster. Sie waren bis 1968 in Betrieb und verkehrten sogar mit bis zu zwei Anhängern. Dazu wurden einige in den 50er Jahren entsprechend umgebaut und modernisiert.
101 Bilder auf 5 Seite(n) 3

Sie haben Bilder gefunden
die Sie nutzen möchten oder haben Fragen zu den Nutzungsrechten

Nutzungsrechte können beim Webmaster angefragt werden